Mehr Lambda-Features mit C++20

Wenn Lambda-Ausdrücke zustandslos sind, besitzen sie einen Default-Konstruktor und einen Copy-Zuweisungsoperator. Darüber hinaus können sie in C++20 in nicht evaluierten Kontexten verwendet werden, und der C++20-Compiler stellt fest, wenn der this-Zeiger implizit kopiert wird. Das heißt, dass eine häufige Ursache von undefinierten Verhalten mit Lambdas der Vergangenheit angehört.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: https://heise.de/-4865889.

Tags: Lambdas, C++20

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare