Latches in C++20

Latches und Barriers sind Koordinationsdatentypen, die es Threads erlauben zu warten, bis ein Zähler den Wert Null besitzt. Ein std::latch lässt sich nur einmal, ein std::barrier hingegen mehrmals verwenden. Heute schaue ich mir Latches genauer an.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare