Jobs starten mit Coroutinen in C++20

C++20 besitzt die drei neuen Schlüsselwörter, um eine Funktion in eine Coroutine zu transformieren: co_return, co_yield und co_await. co_await benötigt ein Awaitable als Argument und starten den Awaiter-Arbeitsablauf. In diesem Artikel möchte ich auf die Awaitables genauer eingehen.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer: https://heise.de/-6002597.

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare