C++ Core Guidelines: Type Erasure mit Templates

Im letzten Artikel "C++ Core Guidelines: Type Erasure" habe ich zwei Wege vorgestellt, Type Erasure zu implementieren: void-Zeiger und Objektorientierung. In diesem verbinde ich dynamischen Polymorphismus (Objekt-Orientierung) mit statischem (Templates), um Type Erasure mit Templates umzusetzen.

Hier geht es zum Artikel auf Heise Developer: .

Kommentar schreibenGelesen: 1033

C++ Core Guidelines: Type Erasure

Die Regel T.5: "Combine generic and OO techniques to amplify their strengths, not their costs" zur generischen Programmierung verwendet Type Erasure als Beispiel. Letzteres zu erklären, braucht etwas Zeit.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer:

Kommentar schreibenGelesen: 1705

C++ Core Guidelines: Regeln zu Templates und generischer Programmierung

In diesem Artikel führe ich die Regeln zur generischen Programmierung in C++ ein. Generische Programmierung ist meines Erachtens das herausragende Feature von C++ und die Zukunft von C++. Daher geht es heute und in den weiteren Artikeln um die Zukunft von C++.

Hier geht's direkt zum Artikel: https://heise.de/-4152964.

Kommentar schreibenGelesen: 2203

C++ Core Guidelines: Regeln zu Konstanten und zur Unveränderlichkeit

Das Deklarieren von Objekten und Methoden als const besitzt zwei große Vorteile. Zuerst einmal beschwert sich der Compiler, wenn der Vertrag bricht. Dann teilt man damit dem Anwender des Interfaces mit, dass die Funktion ihre Argumente nicht verändert.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Kommentar schreibenGelesen: 3011

C++ Core Guidelines: goto considered evil

Wer keine Ausnahme werfen kann und wem auch final_action (finally) von der Guideline Support Library nicht zur Verfügung steht, hat ein Problem. Ausnahmezustände verlangen Ausnahmeaktionen: goto. Wirklich?

Hier geht'w weiter zum Artikel auf Heise Developer:

Kommentar schreibenGelesen: 3758

C++ Core Guidelines: finally in C++

In diesem Artikel geht es um die Ausnahmesituation, wenn keine Ausnahme geworfen werden darf. Falls dein Programm in einer eingeschränkten Embedded-Umgebung läuft oder du harte Echtzeitanforderungen sicherstellen musst, ist dies für dich wohl keine Ausnahme.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Kommentar schreibenGelesen: 4557

For Free: Four Vouchers to Win

Bartłomiej Filipek, author of the well-known C++-blog: Bartek's coding blog gave me four vouchers for his book C++ in Detail.

Weiterlesen...
Kommentar schreibenGelesen: 4425

I'm Proud to Present: Modern C++ Concurrency is available as interactive course

Based on my book "Concurrency with Modern C++" educative.io created an interactive course. You can have it now at a discount of 38 %.

"Modern C++ Concurrency" is a interactive journey through current and upcoming concurrency in C++.

  • C++11 and C++14 have the basic building blocks for creating concurrent or parallel programs.
  • With C++17 we got the parallel algorithms of the Standard Template Library (STL). That means, most of the algorithms of the STL can be executed sequential, parallel, or vectorized.
  • The concurrency story in C++ goes on. With C++20 we can hope for extended futures, coroutines, transactions, and more.
Weiterlesen...
Kommentar schreibenGelesen: 3541

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode

Neuste Kommentare