C++20: Coroutinen - ein erster Überblick

C++20 bietet vier Features an, die die Art und Weise ändern, wie wir über C++ denken und es einsetzen: Concepts, die Ranges-Bibliothek, Coroutinen und Module. Zu den Concepts und der Ranges-Bibliothek habe ich schon einige Artikel verfasst. Dieser Artikel dient als Startpunkt, um in weiteren tiefer in die Coroutinen einzutauchen.

Hier geht es direkt zum Artikel auf Heise Developer: https://heise.de/-4687457.https://heise.de/-4687457.

Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode