C++20: Concepts - die Details

Im letzten Artikel "C++20: Zwei Extreme und die Rettung durch Concepts" bin ich auf die Motivation für Concepts eingegangen. Concepts erlauben es, semantische Einschränkungen auf Template-Parametern auszudrücken. Heute stelle ich viele kleine Anwendungsfälle zu Concepts kurz und bündig vor.

Hier geht's direkt zum Artikel auf Heise Developer: .

Kommentar schreiben


Abonniere den Newsletter (+ pdf Päckchen)

Beiträge-Archiv

Sourcecode